Yoga

Yiva Yoga – stärkt den Körper, entspannt den Geist und macht die Seele glücklich.

Alix von Melle unterrichtet mitt­woch abends Rückenyoga und YinYoga im Stadlerhaus, einem 300 Jahre alten, sanierten und urgemüt­lichen Bauernhaus in Schwangau.

Die Rückenyoga-Stunde steht ganz im Fokus einer rückenstärkenden Yogapraxis: Sanfte Übungen mobilisieren die Wirbelsäule. Anschließend folgen Kräftigungs- und Dehnübun­gen für einen entspannten Rücken.

YinYoga ist ein sehr ruhiger und acht­samer Yogastil mit lang gehaltenen, passiven und sanften Dehnungen. Dadurch wirken sie nicht so sehr auf die Muskeln, sondern eher auf die tieferen Schichten (wie die Faszien), das Bindegewebe, die Bänder, die Seh­nen und die Ge­lenke. YinYoga ist das Yoga des Loslassens.

Beide Yogastunden sind sowohl für Einsteiger wie für Fortgeschrittene geeignet. Alix ist ausgebildete Yogalehrerin, ihre große Leidenschaft das Höhen­bergsteigen. Mit sieben bestiegenen Achttausendern ohne künstlichen Sauerstoff ist sie derzeit die erfolg­reichste deutsche Höhenbergsteige­rin. Im Yoga findet sie den Ausgleich zum Leistungssport.

INFO
Die Unterrichtszeiten sind mitt­wochs (außerhalb der Schulferien) von 17:30 bis 19 Uhr (Rücken­yoga) und 19:30 bis 21 Uhr (YinYoga) im Kröb 26, Schwangau.
Weitere Informationen bei Alix von Melle,
alix@goclimbamountain.de

YivaYoga_Kurse_NEU (pdf, 1,1 MB)