» Jetzt erhältlich

Unser Buch "Leidenschaft fürs Leben - Gemeinsam auf die höchsten Berge der Welt"

Leidenschaft fürs Leben - Gemeinsam auf die höchsten Berge der Welt


»Expeditionstagebücher

Die aktuellsten Einträge:

• Mount Everest 2015

08.05.15 - Freitag, 8.5.: Wieder daheim - aber die Not geht weiter
Nach einer kleinen Odyssee über Lhasa, Chengdu, Peking, Frankfurt und München langten wir.....
»Tagebucheintrag lesen

• Mount Everest 2015

29.04.15 - Mittwoch, 29.4.: Die Tage danach
In den Nachrichten haben wieder andere Themen das große Erdbeben als Top News abgelö.....
»Tagebucheintrag lesen

• Mount Everest 2015

27.04.15 - Montag 27.4.: Abbruch der Expedition
Angesichts der größten humanitären Katastrophe der jüngeren Geschichte Nepal.....
»Tagebucheintrag lesen

• Mount Everest 2015

26.04.15 - Sonntag 26.4.: Der Tag nach dem Beben
Gestern ein Schock, heute das Thema aller Nachrichten: Das große Erdbeben, das sich gestern.....
»Tagebucheintrag lesen

Goclimbamountain goes facebook Goclimbamountain on Instagram


powered by...

Partner - Marmot
Partner - Globetrotter
Partner - Lowa
Partner - Deuter
Partner - Leki
Partner - Camp
Partner - Dynafit
Partner - Adidas Eyewear
Partner - K2 Skis
Partner - Jacques Lemans
Partner - Ortovox
Partner - Lyo Food
Partner - Die Kreativalm

Tagebucheinträge

......unserer Projekte und Expeditionen



Rückreise nach Kathmandu
Vom 30.05.09

Copyrights by www.goclimbamountain.de

Über die "Buschtrommel" erfahren wir, dass es im BC mittlerweile schon wieder über 1 Meter geschneit hat. Die Kuppel des Messzeltes ist abermals kollabiert und einige der noch immer stehenden Schlafzelte haben Gestängebruch erlitten. Wir sind die einzigen seit mehr als einer Woche, die den Weg über die Pässe geschafft haben. Auch der "lange Weg" über die Chonbarbanschlucht ist mittlerweile wegen Lawinengefahr nicht mehr möglich. Alle zur Bergung unseres Gepäcks entsandten Träger kommen unverrichteter Dinge zurück. Wie wir an unser Gepäck kommen werden ist nach wie vor unklar, doch Hauptsache wir haben unsere Haut gerettet und können unsere Heimreise wie geplant absolvieren. Die weitere Rückreise erfolgt in den Etappen:

Copyrights by www.goclimbamountain.de

28.5.: Jeepfahrt nach Tatopani

29.5.: Jeepfahrt nach Pokhara am Phewa Lake

30.5.: Flug nach Kathmandu

31.5.: Aufenthalt in Kathmandu, Debriefing im Ministerium

1.6.: Nachmittags Rückflug nach Deutschland über Abu Dhabi

2.6.: Ankunft in München

Copyrights by www.goclimbamountain.de


• Kategorie: Dhaulagiri 2009
• Hits: 8326