» Jetzt erhältlich

Unser Buch "Leidenschaft fürs Leben - Gemeinsam auf die höchsten Berge der Welt"

Leidenschaft fürs Leben - Gemeinsam auf die höchsten Berge der Welt


»Expeditionstagebücher

Die aktuellsten Einträge:

• Mount Everest 2015

08.05.15 - Freitag, 8.5.: Wieder daheim - aber die Not geht weiter
Nach einer kleinen Odyssee über Lhasa, Chengdu, Peking, Frankfurt und München langten wir.....
»Tagebucheintrag lesen

• Mount Everest 2015

29.04.15 - Mittwoch, 29.4.: Die Tage danach
In den Nachrichten haben wieder andere Themen das große Erdbeben als Top News abgelö.....
»Tagebucheintrag lesen

• Mount Everest 2015

27.04.15 - Montag 27.4.: Abbruch der Expedition
Angesichts der größten humanitären Katastrophe der jüngeren Geschichte Nepal.....
»Tagebucheintrag lesen

• Mount Everest 2015

26.04.15 - Sonntag 26.4.: Der Tag nach dem Beben
Gestern ein Schock, heute das Thema aller Nachrichten: Das große Erdbeben, das sich gestern.....
»Tagebucheintrag lesen

Goclimbamountain goes facebook Goclimbamountain on Instagram


powered by...

Partner - Marmot
Partner - Globetrotter
Partner - Lowa
Partner - Deuter
Partner - Leki
Partner - Camp
Partner - Dynafit
Partner - Adidas Eyewear
Partner - K2 Skis
Partner - Jacques Lemans
Partner - Ortovox
Partner - Lyo Food
Partner - Die Kreativalm

Projekte und Expeditionen

Hier stellen wir Euch zukünftige Planungen und absolvierte Abenteuer im Detail vor

Laufende Expeditionen könnt Ihr aktuell in den Expeditionstagebüchern mitverfolgen

© by www.goclimbamountain.de English Version >> Click here! 

Makalu 2014 - Das Team
Vom 22.01.14


Alix von Melle

 

geb.: 1. September 1971

Beruf: PR Managerin Globetrotter München

Wohnort: Füssen, Bayern

Größte Erfolge: siehe "Portrait"

© by www.goclimbamountain.de




Luis Stitzinger

 

geb.: 16. Dezember 1968

Beruf: Staatlich gerpüfter Berg- u. Skiführer

Wohnort: Füssen, Bayern

Größte Erfolge: siehe "Portrait"

© by www.goclimbamountain.de





Florian Hübschenberger

 

geb.: 17. August 1986

Beruf: Orthopädie-Techniker-Meister,
Bergführer-Aspirant

Wohnort: Freilassing, Berchtesgadener Land

Größte Erfolge:
Alpin-Allrounder. Zahlreiche große Alpenwände, bis hin zu den bekannten Nordwänden von Eiger, Grandes Jorasses und Matterhorn.
Klettern im Fels bis zum 10ten Grad (UIAA) und im Eis bis WI 6. Bevorzugt auf Skitouren oder in alpinen Routen mit Abenteuergarantie unterwegs. So kam es das ich mich auch auf den Spuren von Walter Pauses „Im Extremen Fels“ bewege – Rotpunkt versteht sich.
Routen wie die „Hasse-Brandler“ an Gr. Zinne (8+ os) und Rotwand (9+ erste af-Begehung, nach Felssturz), u.a. „Schweizer Führe“ (9- af) an den Zinnen, je drei Routen an Civetta und Marmolada, darunter „Weg durch den Fisch“ (8- A2), „Schertlepfeiler“ (9 rp) am Untersberg, „Blaue Lagune“ (8+/9- os) an den Wenden oder die „Carlesso-Menti“ (8+ os) am Torre di Valgrande stehen in meinem Tourenbuch. Zudem Hainz-Routen wie „Zauberlehrling“ (9), „,Rondo Veneziano (9- os) oder „Phantom der Zinne“ (9 af) u.a.
Auch viele klingende Namen aus dem (Eis-)Winter wie „Crack Baby“, „Supervisor“ oder „Zauberflöte“ sind mir bekannt.
Im Jahr 2008, mit 21 Jahren war mir der Gipfel des Nanga Parbat (8125m) vergönnt. In den Anden am Chopiqualqui (6354m) als Tagestour, Ulta (5800m), Versuche u.a. an Chacraraju (6108m).

Als Erstbegeher mit nunmehr einem guten dutzend, bohrhakenfreien Routen in Fels und Eis aktiv.

© by www.goclimbamountain.de 
© by www.goclimbamountain.de


• Kategorie: Expeditionen 2014

 
 
 

Momentan laufende Projekte und Expeditionen könnt Ihr tagesaktuell in unseren Expeditionstagebüchern mitverfolgen