» Jetzt erhältlich

Unser Buch "Leidenschaft fürs Leben - Gemeinsam auf die höchsten Berge der Welt"

Leidenschaft fürs Leben - Gemeinsam auf die höchsten Berge der Welt


»Expeditionstagebücher

Die aktuellsten Einträge:

• Mount Everest 2015

08.05.15 - Freitag, 8.5.: Wieder daheim - aber die Not geht weiter
Nach einer kleinen Odyssee über Lhasa, Chengdu, Peking, Frankfurt und München langten wir.....
»Tagebucheintrag lesen

• Mount Everest 2015

29.04.15 - Mittwoch, 29.4.: Die Tage danach
In den Nachrichten haben wieder andere Themen das große Erdbeben als Top News abgelö.....
»Tagebucheintrag lesen

• Mount Everest 2015

27.04.15 - Montag 27.4.: Abbruch der Expedition
Angesichts der größten humanitären Katastrophe der jüngeren Geschichte Nepal.....
»Tagebucheintrag lesen

• Mount Everest 2015

26.04.15 - Sonntag 26.4.: Der Tag nach dem Beben
Gestern ein Schock, heute das Thema aller Nachrichten: Das große Erdbeben, das sich gestern.....
»Tagebucheintrag lesen

Goclimbamountain goes facebook Goclimbamountain on Instagram


powered by...

Partner - Marmot
Partner - Globetrotter
Partner - Lowa
Partner - Deuter
Partner - Leki
Partner - Camp
Partner - Dynafit
Partner - Adidas Eyewear
Partner - K2 Skis
Partner - Jacques Lemans
Partner - Ortovox
Partner - Lyo Food
Partner - Die Kreativalm

Projekte und Expeditionen

Hier stellen wir Euch zukünftige Planungen und absolvierte Abenteuer im Detail vor

Laufende Expeditionen könnt Ihr aktuell in den Expeditionstagebüchern mitverfolgen

© by www.goclimbamountain.de English Version >> Click here! 

Mount Everest 2015 - Der höchste Berg der Erde
Vom 16.03.15

© by www.goclimbamountain.de
Mount Everest 8848 m von Norden mit der Aufstiegsroute über den Nordgrat (li.). Foto: Tshiring Tashi

Der Mount Everest ist mit 8848 Meter der höchste Berg der Erde. Er befindet sich im Mahalangur Himal an der Grenze zwischen der nepalischen Khumbu-Region und dem nördlich davon gelegenen Tibet ...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2015

Makalu 2014 - Erneuter Versuch am Schwarzen Berg
Vom 25.01.14

© by www.goclimbamountain.de
Makalu 8485 m, vom Shipton Col gesehen, mit Westgrat (li.), Südost- (mi.) und Ostgrat (re.) Foto: Luis Stitzinger

Der Makalu ist mit 8463 m der fünfthöchste Berg unserer Erde. Sein Name kommt aus dem Sanskrit und bedeutet auf Deutsch „der große Schwarze“...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2014

Makalu 2014 - Die Historie
Vom 24.01.14

© by www.goclimbamountain.deSchon früh zog die Berggestalt des Makalu Bergsteiger in seinen Bann, doch die steilen Eis- und Felswände wehrten den Gedanken an eine Besteigung lange ab ...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2014

Makalu 2014 - Das Trekking
Vom 23.01.14

© by www.goclimbamountain.deUnser Trekking ins Makalu Basislager führt vom Solu Khumbu über die vergletscherten Pässe der Ice Cols ins entlegene Baruntal ...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2014

Makalu 2014 - Das Team
Vom 22.01.14

© by www.goclimbamountain.deIn einem kleinen Team wollen wir den Gipfel "by fair means", eigenständig, ohne Träger oder künstlichen Sauerstoff, erreichen ...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2014

Shisha Pangma 2013 - Der Kamm über den Weiden
Vom 13.02.13

© by www.goclimbamountain.de
Shisha Pangma, 8027 m, vom Lalung Leh Pass, 5050 m, gesehen. Foto: climbnice.com - A. Sippel

Die Shisha Pangma, 8027 m (Breitengrad: 28.35°N, Längengrad: 85.78333°O) ist der „Kleinste“ der 14 Achttausender weltweit und damit der vierzehnt-höchste Berg der Erde...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2013

Shisha Pangma 2013 - Die Historie
Vom 13.02.13

© by www.goclimbamountain.deAm 2. Mai 1964 setzten zehn chinesische Bergsteiger  den Fuß auf den letzten bis dahin unbestiegenen Achttausender...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2013

Shisha Pangma 2013 - Die Route
Vom 13.02.13

© by www.goclimbamountain.deDie klassische Route ist der Weg der Erstbesteiger von Norden, der 1964 das erste Mal begangen wurde...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2013

Shisha Pangma 2013 - Die Anreise
Vom 13.02.13

© by www.goclimbamountain.deAm 27. März 2013 brechen wir zu unserer Expedition auf. Nach einer Vorakklimatisation im Annapurna-Gebiet geht es weiter an die tibetische Grenze...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2013

Shisha Pangma 2013 - Das Team
Vom 13.02.13

© by www.goclimbamountain.deDieses Jahr ziehen wir nur zu zweit zur Shisha Pangma los, "by fair means", ohne künstlichen Sauerstoff oder die Unterstützung durch Climbing Sherpas...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2013

Manaslu 2012 - Der Berg der Seele
Vom 11.02.12

© by www.goclimbamountain.de
Manaslu, 8163 m, von Osten gesehen. Foto: Hans Obermeier

Der Manaslu ist mit 8163 Meter der achthöchste Berg unserer Erde. Sein Name kommt aus dem Sanskrit und bedeutet "Berg der Seele". Der ebenso für den Manaslu gebräuchliche Name Kutang leitet sich aus dem Tibetischen ("tang", die Ebene) ab und bezieht sich auf das große Gipfelplateau, das gerade von Norden gesehen, besonders hervorstechend ist. Der Manaslu liegt im Mansiri Himal weit westlich in Nepal...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2012

Manaslu 2012 - Die Historie
Vom 15.02.12

© by www.goclimbamountain.deWenn der Nanga Parbat der „deutsche Schicksalsberg“ und der Dhaulagiri der „Schweizer Achttausender“ ist, dann ist der Manaslu vermutlich der Berg der Japaner...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2012

Manaslu 2012 - Die Route
Vom 15.02.12

© by www.goclimbamountain.deDer Gletscherbeginn ist vom Basislager, 4800 m, schnell erreicht, nachdem man den Moränenrücken, auf dem sich der Lagerplatz befindet, hinter sich gelassen hat...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2012

Manaslu 2012 - Das Trekking
Vom 15.02.12

© by www.goclimbamountain.deDie Manaslu-Umrundung ist eine klassische Trekkingrunde, die durch das Tal des Buri Gandaki über den Larkya-Pass in das Marsyangdi-Tal führt.  Ihr Reiz liegt darin, dass sie durch sämtliche Vegetations- und Zivilisationszonen führt und nach wie vor durch sehr entlegene und ursprünglich gebliebene Landstriche führt...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2012

Manaslu 2012 - Der Zeitplan
Vom 15.02.12

© by www.goclimbamountain.de Am 9. April 2012 brechen wir von München über Abu Dhabi nach Kathmandu, Nepal, zu unserer 48-tägigen Expedition auf. Nach wenigen Tagen in der nepalischen Hauptstadt geht es per Kfz an den Ausgangsort, Arughat, am Beginn des Manaslu-Circuits...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2012

Manaslu 2012 - Das Team
Vom 15.02.12

© by www.goclimbamountain.deNur zu viert wollen wir diesmal zum Manaslu aufbrechen, als kleines flexibles und schlagkräftiges Team, ohne jegliche Unterstützung durch Climbing Sherpas...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2012

Broad Peak 2011 - Das pakistanische Breithorn
Vom 17.02.11

© by www.goclimbamountain.de
Broad Peak 8051 m über dem Konkordiaplatz thronend. Foto: Luis Stitzinger

Der Achttausender Broad Peak (Lat/Lon: 35.81600°N / 76.56200°E), der zwölfthöchste Berg der Erde, liegt inmitten der „Leuchtenden Berge“, der sechs höchsten Berggipfel des Karakorum- Gebirges in Pakistan...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2011

Broad Peak 2011 - Die Historie
Vom 17.02.11

© by www.goclimbamountain.deDer ursprünglich von dem Briten Lieutenant T.G. Montgomerie 1856 entdeckte und vermessene Berg ging zunächst unter der Bezeichnung „K 3“ in die erste Karte ein...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2011

Broad Peak 2011 - Die Route
Vom 17.02.11

© by www.goclimbamountain.deDer Konkordiaplatz, Vereinigungspunkt von Baltoro- und Godwin- Austen- Gletscher, Schauplatz von K2 (8611 m), Gasherbrum IV (7925 m) und Chogolisa (7665 m), liegt direkt zu Füßen des Broad Peak (8051 m). Vom Basislageraus (4900 m) aus...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2011

Broad Peak 2011 - Das Trekking
Vom 17.02.11

© by www.goclimbamountain.deVon Islamabad fliegt man nach Skardu (2300m), dem Verwaltungszentrum des Baltoro-Gebiets. Dort wird ein eintägiger Halt eingelegt, Wanderungen und Besichtigungen rund um die interessante Hauptstadt Baltistans unternommen...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2011

Broad Peak 2011 - Der Zeitplan
Vom 17.02.11

© by www.goclimbamountain.deNach dem Flug von Deutschland nach Islamabad in Pakistan wird ohne viel Zeit zu verlieren nach Skardu weitergeflogen. Nach kurzem Akklimatisations- und Organisationsaufenthalt beginnt das sechstägige Trekking zum Basislager des Berges...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2011

Broad Peak 2011 - Das Team
Vom 17.02.11

© by www.goclimbamountain.deDas Expeditionsteam besteht diesmal aus 9 Teilnehmern, 2 Frauen und 7 Männern aus Deutschland und Österreich. Alle besitzen Expeditionserfahrung, einige waren bereits an Achttausendern, zum Teil sogar mehrfach, unterwegs...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2011

Makalu 2010 - Expedition zum Schwarzen Berg

© by www.goclimbamountain.de
Makalu 8463 m mit der messerscharfen Linie des Westgrates (links) und der markanten SW-Wand in Bildmitte. Foto: Luis Stitzinger

Der Makalu ist mit 8463 m der fünfthöchste Berg unserer Erde. Sein Name kommt aus dem Sanskrit und bedeutet auf Deutsch „der große Schwarze“...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2010

Makalu 2010 - Die Historie

© by www.goclimbamountain.deObwohl die ebenmäßige Berggestalt des Makalu bereits früh Bergsteiger in seinen Bann zog, wehrten doch die unzugänglich steilen Eisflanken und nackten Felswände zunächst alle Besteigungsversuche schon im Gedanken ab. Erst im Frühjahr 1954...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2010

Makalu 2010 - Die Route

© by www.goclimbamountain.deEin Großteil der Besteigungsversuche am Makalu konzentriert sich auf die Franzosenroute durch die Westwand, die Nordwand des Gipfels und über den Nordostgrat. Sie wird meist mit einem ABC- und drei Hochlagern bestiegen...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2010

Makalu 2010 - Das Trekking

© by www.goclimbamountain.deDas lange Trekking ins Makalu BC ist von starken Kontrasten geprägt: Aus dem subtropischen Arun-Tal, in dem Bananen und Weizen gedeihen, führt der Weg in die vergletscherte Eiswüste... 

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2010

Makalu 2010 - Der Zeitplan

© by www.goclimbamountain.deDie Anreise nach Kathmandu, Nepal erfolgt mit dem Flugzeug. Nach einigen Tagen in der nepalischen Hauptstadt geht es mit einer kleinen Maschine weiter nach Tumlingtar in Nordost-Nepal. Von dort aus führt ein elftägiges Trekking ins Basislager des Makalu. 32 Tage stehen für die Besteigung insgesamt zur Verfügung...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2010

Makalu 2010 - Das Team

© by www.goclimbamountain.deDas acht- bis zehnköpfige Team aus Deutschland, Österreich und Südtirol wird voraussichtlich aus den folgenden Bergsteigern bestehen ...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2010

Dhaulagiri 2009 - Expedition zum Weißen Berg

Copyrights by www.goclimbamountain.de
Dhaulagiri I 8167 m (li.) mit seiner majestätischen Südwand und Tukuche Peak 6920 m (re.)

Vom 11. April bis 02. Juni 2009 machten wir uns auf nach Nepal, zu einer Expedition zum "Weißen Berg"... zum Dhaulagiri, 8167 m (Nepal) ...der siebthöchste Berg der Erde, liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Annapurna-Gruppe im westlichen Teil Nepals.......

Kompletten Artikel lesen »


Dhaulagiri 2009 - Die Historie

Swiss Himalaya FoundationSchon früh interessierten sich Bergsteiger für den markanten Berg im westlichen Himalaya-Hauptkamm Nepals.......

Kompletten Artikel lesen »


Dhaulagiri 2009 - Die Route

Copyrights by www.goclimbamountain.deNach dem Transfer von Kathmandu nach Pokhara erreicht man in zehntägigem Trekking von Beni aus das Basislager, 4650 m, auf dem Myangdi-Gletscher...

Kompletten Artikel lesen »


Dhaulagiri 2009 - Der Zeitplan

Copyrights by www.goclimbamountain.deInsgesamt 53 Tage dauert die lange Expedition zum siebthöchsten Berg der Erde...

Kompletten Artikel lesen »


Dhaulagiri 2009 - Das Team

© by www.goclimbamountain.deDas neunköpfige Team aus Deutschland und Österreich setzt sich aus 3 Frauen und 6 Männern zusammen...

Kompletten Artikel lesen »

• Kategorie: Expeditionen 2009

 
 
 

Momentan laufende Projekte und Expeditionen könnt Ihr tagesaktuell in unseren Expeditionstagebüchern mitverfolgen